10 Wege, Ihr Druckgeschäft zu transformieren

TRANSFORMATION IN DER DRUCKBRANCHE:DARUM GEHT ES

Diversifizierung in Sachen Großformatdruck ist für Druckereien heute wichtiger denn je, denn ihre Kunden verlangen zunehmend außergewöhnliche Ideen und einzigartige
kreative Konzepte. Die Verantwortlichen in den Betrieben wissen, dass etwas getan werden muss. Aber viele wissen nicht, wo sie anfangen sollen.

Die Lösung besteht darin, Veränderungen in Angriff zu nehmen, die es ermöglichen, wettbewerbsfähige, zukunftsstarke Leistungen anzubieten. Damit können Unternehmen nicht nur ihre bestehenden Kunden besser bedienen, sondern auch neue Märkte erobern, neue Drucklösungen entwickeln und neue Einnahmequellen erschließen.


Das Thema Transformation beschäftigt viele Druckereien. Laut einer Umfrage, die Widthwise im Jahr 2020 durchgeführt hat, betrachten zwei Fünftel der Unternehmen die Diversifizierung ihres Großformat- Druckangebots als Top-Priorität.1 Der Weg dorthin führt über innovative Produkte und Dienstleistungen – für bestehende Auftraggeber ebenso wie für ganz neue Kunden. Es gibt viele Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln.

DIE ZEIT FÜR IST REIF FÜR VERÄNDERUNG

Prognosen gehen davon aus, dass die Nachfrage nach Großformatdruckern in den kommenden Jahren weiter wachsen wird. Report Linker2 schätzt den weltweiten Markt auf 3,4 Milliarden USD im Jahr 2020 und erwartet, dass er bis 2027 4 Milliarden USD erreichen wird.


Diese Entwicklung folgt auf eine wirtschaftlich schwierige Pandemiezeit, die auch die Druckbranche stark gebeutelt hat. Zahlreiche Druckereien hatten mit sinkender Nachfrage
und zurückgehenden Umsätzen zu kämpfen, da der Offline- Einzelhandel nur in engen Grenzen operieren konnte, Konferenzen und Veranstaltungen ausfielen und auch der
Tourismus erheblich eingeschränkt war. So verringerten sich die Einnahmen der Druckbranche im Jahr 2020 um schätzungsweise 12,2 %, weil potenzielle Auftraggeber ihre Ausgaben für Werbung und Marketing reduzierten.3


Klar ist: Die Welt des Druckens befindet sich in stetigem Wandel – und Druckereien müssen sich kontinuierlich anpassen. Wer in den kommenden Jahren erfolgreich Neugeschäft akquirieren will, muss sein Angebot innovativ gestalten, um der Marktnachfrage gerecht zu werden, und gleichzeitig zuverlässige, effiziente Dienstleistungen erbringen.

INNOVATIONEN IN NEUEN BEREICHEN SORGEN FÜR NEUE CHANCEN

Die Zukunft bietet Druckdienstleistern viele Möglichkeiten, innovativ zu agieren. Ein exzellentes Beispiel ist der Bereich Innenausstattung. Dieser Bereich umfasst eine Vielzahl
von Produkten – von Kunstwerken bis hin zu langlebigen Polstermöbeln – und die Chancen sind enorm. So wird der weltweite Markt für digital bedruckte Tapeten nach Angaben von Energias Market Research bis 2025 jährlich um 23,6 % (CAGR) wachsen und einen Gesamtwert von 10,4 Milliarden USD erreichen.4


Ein anderer Wachstumssektor sind bedruckte Verpackungen und Etiketten. Dieser Markt erhält – so der Marktbericht von Smithers – starke Impulse durch die zunehmende Verwendung von bedruckter Wellpappe für einzelhandelsgerechte Verpackungen und durch den Online- Handel.5 Die Experten schätzen, dass der Gesamtwert für bedruckte Verpackungen und Etiketten im Jahr 2020 431,6 Milliarden USD erreicht hat und mit einer CAGR von 2,6 % weiter auf 491,1 Milliarden im Jahr 2025 ansteigen wird.

ANFORDERUNGEN AN DEN CONTENT ERWEITERN DIE MÖGLICHKEITEN

Eine zusätzliche Herausforderung besteht darin, dass Druckereikunden noch nie dagewesene Ansprüche rund um den Content der in Auftrag gegebenen Druckerzeugnisse haben. Hier gibt der kometenhafte Aufstieg von webbasierenden Plattformen zur Erstellung von Content – etwa Canva und Zazzle – die Richtung vor. Damit können Kunden via Internet professionelle Plakate und Broschüren sowie eine breite Palette von Werbeartikeln entwerfen und drucken – unter Verwendung vordefinierter, individuell anpassbarer Grafiken und Designs.


Darüber hinaus haben sich die Kunden daran gewöhnt, Waren und Dienstleistungen über anwenderfreundliche E-Commerce-Plattformen zu kaufen, die eine Lieferung am nächsten oder sogar noch am selben Tag anbieten. Das sorgt nicht nur für einen harten Wettbewerb, sondern gibt Druckereien auch die Chance, ihr Dienstleistungsangebot durch Online-Angebote und E-Commerce zu erweitern.


Dank der großen Reichweite der Online-Plattformen können Unternehmen ganz neue Zielgruppen ansprechen – auch weit über ihre bisherigen geografischen Grenzen hinaus.
Und wenn Sie nicht über ausreichend Ressourcen verfügen, um Ihr digitales Angebot in Eigenregie auszubauen, können Sie eine Partnerschaft mit einem bestehenden Online-Anbieter eingehen, um via Web in neue Märkte zu expandieren.

Diversifizierung und Transformation bedeuten für jedes Unternehmen etwas anderes. Für einige wird es darum gehen, neue Konzepte und Kanäle auszuprobieren, um mit brandaktuellen Angeboten in verschiedenen Märkten Fuß zu fassen. Andere werden die Potenziale neuer Materialien, Formate oder Produkte erkunden. Und wieder andere wird es in die Welt des E-Commerce und der Content-Plattformen ziehen. Ganz gleich, was Transformation für Sie bedeutet: Die Zeit ist reif, Ihre Möglichkeiten auszuloten. Die Nachfrage ist da, Technologien und Lösungen sind vorhanden. Jetzt müssen Sie sich nur noch für Wachstum öffnen, die Optionen entdecken und mutig neue Wege für Ihr Unternehmen einschlagen.

DIVERSIFIZIERUNG UND TRANSFORMATION:
DAS IST DIE ZUKUNFT DER BRANCHE

Demovorführung buchen

Wir können uns zwar nicht persönlich treffen, aber Sie haben die Möglichkeit, an einer Live-Produktdemo oder an einer Live-Präsentation durch unsere Experten teilzunehmen.


Zur Terminierung klicken Sie einfach auf die entsprechende Schaltfläche unten.

Ihr Muster-Kit anfordern

Möchten Sie sich ein Bild von unseren Druckmustern machen? Fordern Sie Ihr Muster-Kit aus unserem ausgesuchten Sortiment an.
Wir unterstützen Sie gern dabei, die Kreativität Ihrer Kunden anzuregen und Ihr Geschäft auszubauen.

HP Vertriebsexperten kontaktieren

Unsere Vertriebsbeauftragten helfen Ihnen gern. Senden Sie uns das folgende ausgefüllte Formular und ein von HP autorisierter Vertriebsbeauftragter wird Sie telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Unsere Experten empfehlen Ihnen den besten Drucker für Ihre Anforderungen und informieren Sie über unser aktuelles Trade-In-Programm.

Virtual Booth
Zu einer anderen Region wechseln